Bike Leasing

Steigen Sie auf: Das JobRad macht Sie mobil!

Logo: JobRad

Gesund zur Arbeit – mit dem richtigen Rad macht das sogar Spaß. Deshalb gibt es jetzt das JobRad. Sie leasen Ihr Wunschrad über ihren Arbeitgeber und können das Rad auch privat nutzen. Mit dem JobRad gilt das Dienstwagenprivileg auch für Sie.

Sie finden Ihr Wunschrad hier bei ihrem Fachhändler. Egal ob Mountainbike, E-Bike oder Rennrad, die Wahl liegt bei Ihnen.

Lassen Sie sich von Ihrem Händler kompetent beraten. Ihren individuellen Sparvorteil errechnen Sie mit dem JobRad-Vorteilsrechner unter: www.jobrad.org/vorteilsrechner

Der Weg zu Ihrem Wunschrad ist ganz einfach:

  • Ihr Arbeitgeber schließt einen Rahmenvertrag mit der LeaseRad GmbH ab.
  • Sie suchen sich ihr Wunschrad bei einem der annähernd 2.500 JobRad-Fachhändler in Deutschland aus.
  • Dafür wandeln Sie einen Teil ihres Bruttolohns in Sachlohn um.
  • Ihr Arbeitgeber überlässt ihnen das Rad und legt vertraglich die berufliche und private Nutzung fest.
  • Die Leasingrate geht als Barlohnumwandlung jeden Monat vom Bruttogehalt ab – vor der Versteuerung.

Sie versteuern monatlich nur ein Prozent des Listenpreises über die Laufzeit von 36 Monaten.

Mehr Informationen finden Sie hier: www.jobrad.org

JobRad für Selbstständige

Auch Selbständige können ihr JobRad leasen. Die monatlichen Leasingraten sind als Betriebsausgaben steuerlich voll absetzbar. Nach Ablauf der Leasingzeit können sie ihr Fahrrad mit einer einmaligen Zahlung ablösen oder geben es zurück und können im Anschluss das neueste Modell leasen. 

Stand: Januar 2016